Foto Internationales Opernstudio

Stephanie von Becker

: Ein herzliches Willkommen unseren neuen Stipendiat:innen der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung!

Benjamin Chamandy aus Kanada, Carles Pachón aus Spanien und die beiden deutschen Clara Nadeshdin und Magnus Dietrich bereichern seit dem 1. September 2021 die Reihe der Stipendiat:innen der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung im Internationalen Opernstudio der Staatsoper Unter den Linden.

  • PDF

Die rund zweijährige Ausbildung von insgesamt neun jungen Opernsänger:innen an dem international renommierten Haus bereitet sie ganz praxisbezogen in Produktionen der Staatsoper und mit verschiedenen Workshops und Unterrichten auf eine Karriere im Musiktheater vor. 

 

Pandemie-bedingt war der Praxisteil der Ausbildung zuletzt in den Hintergrund getreten, die Sänger:innen und Studioleiter Boris Anifantakis nutzten die Zeit für intensive Repertoirearbeit und Einzelcoachings. Ergänzend bot die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung zu den Themen Karrieremanagement sowie Medien & PR Online-Sessions mit Judith Neuhoff, Managing Director von Centre Stage Artist Management, und Simone Dollmann, Mit-Inhaberin von PS Music, an. 

 

Wir freuen uns, dass wir mit der neuen Spielzeit wieder unsere Stipendiat:innen auf der Bühne erleben dürfen und wünschen allen viel Erfolg bei dieser wichtigen Erfahrung an einem fantastischen Haus wie der Staatsoper Unter den Linden mit wundervollen Künstlerkolleg:innen aus aller Welt!