Elsa Dreisig ist "Nachwuchskünstlerin des Jahres'"

Die Kritikerumfrage der Fachzeitschrift "Opernwelt" erkor Elsa Dreisig, seit August 2015 Stipendiatin der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung im Internationalen Opernstudio der Staatsoper Berlin, zur "Nachwuchskünstlerin des Jahres".
Weitere Informationen

Kulturelle Vielfalt mit Musik

Musik bringt Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Kulturen zusammen. Ausschreibung für musisch-integrative Projekte gestartet, Bewerbungsschluss 30. September 2016.
Weitere Informationen

Musical-Feeling in Gütersloh

Am vergangenen Samstag lud die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung Jugendliche aus Ostwestfalen-Lippe zur Audition für das im Sommer anstehende Musical Summer Camp. Die Vorauswahl für das Projekt fand in der Gütersloher Tanzschule danceair unter der Leitung von Professorin Noelle Turner (Gesang/künstlerische Gesamtleitung) und Jacqueline Dunnley-Wendt (Tanz/Choreographie/Regie) statt.
Weitere Informationen

„Rapp’s raus“

Projektbesuch bei "Rapp's raus" Liz Mohn und Bürgermeister Henning Schulz besuchen das Projekt „Rapp’s raus“ der Geschwister-Scholl-Schule. Die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung hatte das Projekt 2015 für eine Förderung ausgewählt und die Projektumsetzung unterstützt.
Weitere Informationen

Seiten