Tickets für "Eine verrückte Reise durch die Zeit"

Kindermusiktheater der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung mit sechs Gütersloher Kitas und Grundschulen.

141 Kinder in sechs Gütersloher Grundschulen und Kitas haben in den vergangenen Monaten an Liedern, Musikstücken, Bühnenbildern und Kostümen für das Musiktheaterstück „Eine verrückte Reise durch die Zeit“ gearbeitet. Am Donnerstag, den 23. März ist Premiere im Theater Gütersloh.
 
Im Musiktheaterstück aus der Feder und unter Regie von Catrin Mawick begleiten die Kinder den coolen, aber an Auftragsmangel leidenden Privatdetektiv Dick Schick (Matthias Mawick) und seine charmante Assistentin Gitta (Christine Ruis) bei einem neuen Auftrag, für den sie sich auf eine abenteuerliche Zeitreise und Suche nach dem erloschenen olympischen Feuer begeben.
 
Das Musiktheaterstück dauert ca. 75 Minuten und wird gestaltet von den Städtischen Grundschulen Kattenstroth, Sundern und Blücherschule zusammen mit ihren Tandempartnern Integrative Kindertageseinrichtung Hulahoop, Städtisches Familienzentrum/ Kindertagesstätte Englische Straße und Städtisches Familienzentrum/ Kindertagesstätte Bülowstraße. Das Projekt wird gefördert vom Nordrhein-Westfälischen Landesprogramm „Kultur und Schule“. Das „ensemble vinorosso“ mit Florian Stubenvoll, Yoana Varbanova und Claudia Iserloh begleitet musikalisch.

Foto: Jan Voth

Vorstellungen sind am Donnerstag, 23. März 2017 um 14:00 Uhr (Premiere) und am Freitag, 24. März 2017 um 11:00 (ausverkaufte Schülervorstellung) und um 17:00 Uhr im Theater Gütersloh. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 8,-- Euro und für Kinder 5,-- Euro.
 
Karten sind über die Gütersloh Marketing GmbH, Tel.: 05241/211 36 36, über www.theater-gt.de und über die bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.