„Ideeninitiative ‚Kulturelle Vielfalt mit Musik‘“: Ausschreibung 2017 beendet

Auch in diesem Jahr waren wieder neue Projektideen gesucht, die das Miteinander von Kindern und Jugendlichen verschiedener Herkunft fördern. Die Stiftung stellt hierfür Fördermittel in Höhe von rund 50.000 Euro zur Verfügung. Bewerbungen können leider nicht mehr entgegen genommen werden. Die eingereichten Projektanträge werden nun fortlaufend gesichtet. Die Bewertung der Projekte und die Entscheidung über die zu fördernden Projekte erfolgt durch den Vorstand der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung. Ende Oktober werden alle Teilnehmer darüber informiert, ob ihr Projekt für eine Förderung ausgewählt wurde.

Weitere Informationen

Ideeninitiative Kulturelle Vielfalt mit Musik

Die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung unterstützt mit ihrer jährlichen Initiative die Entwicklung und Umsetzung neuer Projektideen, die das Miteinander von Kindern und Jugendlichen verschiedener kultureller Herkunft fördern.

BARBIER VON BAGDAD

Aufführung von Cornelius‘ Oper „Der Barbier von Bagdad“ mit professionellen Künstlern und Geflüchteten.

 


Weitere Informationen


Informationen zur Ideeninitiative

Kindermusiktheater

Ein Projekt zur Verbesserung des Übergangs von der Kita in die Grundschule

Informationen zum Kindermusiktheater

Internationales Opernstudio

Das Internationale Opernstudio an der Staatsoper Unter den Linden in Berlin hat im November 2007 offiziell seine Arbeit aufgenommen. Gefördert werden das Studio und seine Teilnehmer von der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung.

Sarah Aristidou

Srah Aristidou

Sopran, Stipendiatin der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung 2017-2019


Weitere Informationen


Informationen zum Internationalen Opernstudio

Über die Liz Mohn Stiftung

„Ideeninitiative ‚Kulturelle Vielfalt mit Musik‘“: Ausschreibung 2017 beendet